Servicerufnummern:
Telefon: 0381 - 63 74 99 - 0
Notdienst: 01525 - 66 09 44 5 Oktober bis April

Leibnitz-Institut für Katalyse

:
Auftraggeber: Leibnitz- Institut für Katalyse e.V. an der Universität Rostock
Planungsbüro: INROS- Lackner AG, Rostock

Bauvorhaben: Neubau 1. und 2. BA

Gewerke: Heizung, Sanitär, Techn. Gase, Druckluft, Kälte
Wertumfang: 1.BA: 1,7 Mio EUR, 1.BA: 1,51 Mio EUR
Fertigstellung: 1.BA: 03/2009, 2.BA: 04/2014
_______________________________________________________

Kurzbeschreibung der Leistungen:

Auf dem Gelände des Campus der Universität Rostock
wurde ein Institutsneubau errichtet. Dabei handelt es
sich um 4-geschossige nicht unterkellerte Baukörper mit
aufgesetztem Staffelgeschoss. Zum überwiegenden Teil
befinden sich im Gebäude Laborarbeitsplätze mit zugeordneten
Vorbereitungs- und Auswertungsräumen. Weiterhin
sind Büro- und Verwaltungsräume, Seminar- und
Vortragsräume sowie Werkstätten vorhanden.
Das Gebäude ist aufgrund seiner hauptsächlichen Nutzung
für präparative und analytische Laborzwecke durch
einen besonders hohen Grad an Installationsdichte gekennzeichnet.
(Quelle: Inros Lackner SE)