Umwelttechnik Bornemann

“Wir bündeln Naturkräfte!”

Modernisierung Sporthalle,Kleiner Warnowdamm 1,
18107 Rostock

Auftraggeber: Rostocker Gesellschaft für Stadterneuerung,
Stadtentwicklung und Wohnungsbau mbH (RGS)
Planungsbüro: Ingenieurbüro Behrens, Rostock

Bauvorhaben: Sanierung Sporthalle, Kleiner Warnowdamm1, 18107
Rostock

Gewerke: Heizung, Sanitär, Raumlufttechnik, MSR/GLT, Tief- und
Rohrleitungsbau
Wertumfang: 185.000,00 Euro
Fertigstellung: 12/2009


Kurzbeschreibung der Leistungen:

Bei dem Objekt handelt es sich um eine Einfeld-Sporthalle mit einem Anbau
Gymnastikraum sowie ein Anbau mit Sanitär-, Umkleide- und Nebenräumen.
Die vorhandenen Anlagen der Heizungs-, Sanitär- und Lüftungsinstallation wurden
komplett aus dem Gebäude entfernt und durch neue moderne Installation ersetzt.
Die Wärmeverteilung im Gebäude erfolgt über 800 qm Sportbodenheizung,
100 qm Fußbodenheizung und statische Heizung sowie einer zentralen
Lüftungsanlage mit einem Luftvolumenstrom von 6.000 cbm/h.
Die Sanitärausstattung wurde an die Sportstättenrichtlinie angepasst.
Die Warmwasserbereitung erfolgt zentral sowie dezentral.
Zur Sicherung der Trinkwasserqualität wurden die Sanitärräume mit modernen KHSHygienespülsystemen
ausgestattet.
Diese Systeme stellen innovative Lösungen zur Prävention und Kontrolle für kaltes
Trinkwasser dar.
Eine Aufschaltung an die Gebäudeleittechnik wurde vorgenommen.